4,95 € / Stück

inkl. MwSt., zzgl. Versand

LKW-Kennzeichen

4,95 € / Stück

inkl. MwSt., zzgl. Versand

  • Premium Qualität
  • Anerkannt an allen Zulassungsstellen
  • Geprüft und DIN-zertifiziert

Lieferzeit: 1-3 Tage

Käufersiegel Händlerbund von Kennzeichen KingEcommerce Trustmark von Kennzeichen King

LKW-Kennzeichen

LKW-Kennzeichen online bestellen beim Kennzeichen King

Bei Kennzeichen King findest du retroreflektierende LKW-Kennzeichen in einwandfreier Qualität und zu günstigen Preisen.

Unsere Devise ist: faire Preise, schneller Versand und königlicher Service. Lass dich von uns überzeugen!

Warum beim King?

Beim König spart ihr bares Geld:

Unsere Preise gehören zu den günstigsten im Internet und das wissen wir. Wir beliefern euch mit LKW-Kennzeichen für 4,95 €, damit bei euch mehr Geld in der Tasche bleibt. Auch erhöhen sich unsere Preise nicht, sollte man nur ein Kennzeichen bestellen, das heisst es kommen keine versteckten Kosten auf dich zu. Auch Zeit ist Geld nicht wahr? Wir versichern dir, dass deine Bestellung so schnell und unkompliziert über die Bühne geht, wie du es von einem richtig guten Online Shop erwartest.

Der König ist gut zum Volk:

Wir machen unsere LKW-Kennzeichen in bester Qualität und geben uns auch bezüglich unserem Kundenservice größte Mühe, damit du so unkompliziert wie möglich dein LKW-Kennzeichen bestellen kannst. Wir entwickeln unsere Website mit größter Sorgfalt und sind ständig damit beschäftigt dein Einkaufserlebnis so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Verschiedene Typen von LKW-kennzeichen

Bitte beachte, dass Kennzeichen King dir verschiedene Typen von LKW-Kennzeichen zum Verkauf bereitstellt. Ebenfalls solltest du beachten, dass die Verwendung von Sondermaßen oft mit der zuständigen KFZ Zulassungsstelle abgeklärt werden muss.

Standardgröße:

Die Standardisierte Größe eines deutschen LKW-Kennzeichens ist 520 mm auf 110 mm und ist europaweit festgelegt.

Auf dem Kennzeichen eines PKW befinden sich ganz links bis zu 3 Buchstaben, die den Ort der Fahrzeugzulassung identifizieren. So steht HH für die Hansestadt Hamburg und B für Berlin. Wenn ihr euch genauer darüber informieren wollt, könnt ihr hier nachlesen, welche Ortskürzel es in der BRD alles gibt.

Die Beiden weiteren Felder können prinzipiell frei gewählt werden. Da die Unterscheidungsnummer der Kennzeichen natürlich eindeutig sein sollte, vergibt entweder die Zulassungsstelle eine noch freie Kennung, oder der Fahrzeughalter reserviert sich ein Wunschkennzeichen.

Bestimmte Kürzel sind in Deutschland verboten, also wundert euch nicht, wenn

Wunschkennzeichen:

Hier kann dann selbst bestimmt werden, was nach dem Ortskürzel kommt. Der zweite Abschnitt des Kennzeichens besteht aus bis zu 2 Buchstaben und der Dritte aus bis zu vier Zahlen. Insgesamt darf das LK-Wkennzeichen jedoch nur 8 Zeichen enthalten. Das Wunschkennzeichen gibt Fahrern die Möglichkeit ihre Individualität mit dem Kennzeichen ihres Fahrzeugs auszudrücken. Viele möchten auch einfach nur ihre Initialien im Kennzeichen oder eines, das man sich sehr einfach merken kann. Wunschkennzeichen müssen bei der Zulassungsstelle reserviert werden. Kennzeichen King bietet dir die Möglichkeit dies gleich online zu erledigen und dein Kennzeichen im gleichen Zug zu kaufen. Hier kannst du deine Zulassungsstelle suchen und dein KFZ Kennzeichen sofort reservieren und bestellen. Wir versenden es danach umgehend an dich.

Sondergrößen:

Viele Fahrzeuge aus außereuropäischen Herkunftsländern sind nicht auf die europäische Standardgröße ausgelegt. Auch wollen Eigentümer einer sehr kurzen Unterscheidungsnummer oft auch eine Sondergröße, da dies ästhetisch besser passt als ein viel zu langes LKW-kennzeichen. Die Sondergrößen müssen von der KFZ Zulassungsstelle genehmigt werden. Hier sollte man telefonisch oder persönlich nachfragen, denn es gibt keine klare Regelung. Die Behörde kann diese Entscheidung aus freien Gründen heraus treffen.

Kennzeichen King bietet folgende weitere Größen an:

  • 460 mm x 110 mm (für maximal 6 Zeichen)
  • 420 mm x 110 mm (für maximal 5 Zeichen)
  • 400 mm x 110 mm (für maximal 4 Zeichen)


Zweizeilige LKW-kennzeichen:

Auch zweizeilige LKW-kennzeichen sind in Deutschland erlaubt. Ähnlich wie Sondergrößen sind sie jedoch nur dann zugelassen, wenn die Zulassungsstelle eures Landratsamtes damit einverstanden ist. Deshalb solltet ihr euch vorher informieren damit ihr keine böse Überraschung erlebt. Zweizeilige LKW-kennzeichen sind neben amerikanischen Fahrzeugen auch bei Oldtimern sehr beliebt.

Saisonkennzeichen:

Diese Art Nummernschilder gibt dir die Möglichkeit deinen LKW nur für einen Teil des Jahres zuzulassen. Den Zeitraum in dem das Fahrzeug angemeldet ist, kann vom Fahrzeughalter selbst bestimmt werden. Dabei gilt, dass es mindestens 2 und maximal 11 Monate des Jahres sein können. Saisonkennzeichen zeichnen die Saison am rechten Rand ab. Der Anfangsmonat steht oben und der letzte Monat unten. Das LKW darf nur innerhalb der angemeldeten Saison am deutschen Strassenverkehr teilnehmen. Auch für diese Art von Kennzeichen kann der Halter ein Wunschkennzeichen reservieren.

H Kennzeichen:

Diese Kennzeichen sind speziell für Klassische Fahrzeuge, sprich Oldtimer, vorgesehen. Als Oldtimer werden Fahrzeuge angesehen, die vor mindestens 30 Jahren erstmals in den Verkehr gekommen sind. Wie beim Saisonkennzeichen kannst du als Fahrzeughalter auch hier ein Wunschkennzeichen reservieren. Man nennt sie H Kennzeichen, da zur Identifikation rechts im Kennzeichen ein H für „historisches Fahrzeug“ steht.

E Kennzeichen:

Für elektronische Fahrzeuge gibt es in Deutschland E Kennzeichen. Diese gelten sowohl für Fahrzeuge mit einem vollständig von einem Akku betriebenen Elektromotor, als auch für Hybridfahrzeuge. Brennstofffahrzeuge werden ebenfalls durch das E gekennzeichnet. Genauso wie beim LKW-kennzeichen für Oldtimer steht das E an der rechten Seite des Kennzeichens. Individuelle Unterscheidungsnummern können bei diesem Nummernschild auch reserviert werden.

Rote LKW-kennzeichen:

Die farbigen LKW-kennzeichen werden für verschiedene Zwecke eingesetzt. Rote Kennzeichen werden beispielsweise als Wechselkennzeichen für Oldtimer eingesetzt. So können zwei historische Fahrzeuge mit einem Kennzeichen betrieben werden (natürlich nicht gleichzeitig). Die Unterscheidungsnummer startet in diesem Fall immer mit 07. Auch als Händler -/ Werkstattkennzeichen findet das Rot eine Verwendung. Das Kürzel beginnt dann immer mit 06.

Grüne LKW-kennzeichen:

Steuerbefreite Fahrzeuge werden durch ein grünes Kennzeichen identifiziert. Dies können zum Beispiel Fahrzeuge in der Landwirtschaft oder zum Krankentransport sein.