Ferngesteuerte Autos
Von: Khoi Doan
18.12.2018

Ferngesteuerte Autos

Wer einen echten Autofan in der Familie oder im Freundeskreis hat, der hat es bezüglich der Geschenke nicht unbedingt einfach. Entweder hat derjenige schon alles, er will nur ganz bestimmte Dinge oder das Geschenkesuchen erfordert echtes Wissen. Wer jemals ein Nerdgespräch in anderen Bereichen mitbekommen hat, der kennt die Problematik. Denn: Was schenkt man Menschen, die sich tagelang über die Vorzüge einer Figur, die 0,1 Zentimeter größer ist und deren rechter Fuß etwas anders steht, als bei der Figur, die für alle anderen absolut identisch aussieht, unterhalten können? Mit Autofans kann die Frage nach dem richtigen Geschenk also auch ein wenig komplizierter werden, doch gibt es Mittel und Wege, die Klippen zu umschiffen.

Abbildung 1: Autofans freuen sich über entsprechend assoziierte Geschenke besonders.

Ferngesteuerte Autos

Ferngesteuerte Autos kennen wir alle noch aus der Kindheit und diese Modelle gibt es auch heute noch. Wer jedoch einem Autonarren ein echtes Geschenk machen möchte, der kann die hochwertigeren Modellautos mit Fernsteuerung wählen. Diese gibt es in verschiedenen Größen und freilich Varianten. Da die großen Modelle meist sehr teuer sind, dürften sich viele wohl nur für die kleineren Autos interessieren. Doch auch bei ihnen gibt es laut ferngesteuerteautos.net etwas zu beachten:

- Bausatz? - ferngesteuerte Fahrzeuge gibt es wahlweise als komplett fertiges Modell, welches nur noch aus der Packung genommen werden muss und fahren kann. Es gibt aber auch Bausätze mit Abstufungen. Bei manchen Bausätzen müssen die Fahrzeuge wie Modellbauteile eigenständig zusammengebaut und teils noch farblich gestaltet werden. Andere Bausätze bieten den Eigenbau in abgespeckter Form. Tipp: Ist nicht bekannt, ob der Autofan schon Modellbauerfahrungen hat, sollte auf einen Bausatz in Einzelteilen verzichtet werden.

- Motor - ferngesteuerte Autos gibt es mit Elektro- oder Benzinmotor. Der Elektromotor ist trotz Soundapp leise, bringt aber eine erstaunliche Leistung. Meist ist ein zweiter Akku sinnvoll, damit länger gefahren werden kann. Benzinmotoren sind stärker, aber dafür oft auch sehr laut. Zudem müssen sie mit einem bestimmten Brennstoff gefüllt werden, was wiederum bedeutet, dass die Fahrzeuge nur bedingt in Kinderhände gehören. Auch gilt: Benziner müssen oft noch justiert und eingestellt werden, wofür Fachwissen benötigt wird. Zudem gelten sie als pflegeintensiver.

- Variante - vom Sportwagen für die Modellautorennbahn über Geländewagen, Oldtimer und mächtige Traktoren - es gibt unendlich viele ferngesteuerte Autos. Welches als Geschenk passend ist, richtet sich natürlich nach dem Beschenkten und dessen Interessen.

Es sollte bedacht werden, dass ferngesteuerte Autos nur auf dem privaten Grundstück oder in speziell gekennzeichneten Spielstraßen gefahren werden können. Hier gibt es noch die Einschränkung, dass die wirklich leistungsstarken Modelle, die durchaus 100 Stundenkilometer auf die Strecke bringen, auch nicht in Spielstraßen genutzt werden können. Einfach in den Wald gehen, um den Wagen in der Grube auszutesten, ist ebenfalls nicht möglich. Viele Modellbaufahrer treten daher in einen Verein ein, der entsprechende Strecken und Grundstücke besitzt.

Smartphonehalterung im Auto

Liegt beim zum Beschenkenden das Smartphone immer irgendwo im Auto und rutscht gerne mal unter die Sitze? Dann wird es Zeit für eine Smartphonehalterung:

- Variante - es gibt für nahezu jedes Handymodell eine Halterung. Sinnvoller sind jedoch universelle Smartphonehalterungen. Der Grund: Wird das Handy gewechselt, braucht die Halterung nicht gleich mit gewechselt zu werden.

- Nutzen - die Halterungen sind praktisch, um während der Fahrt Musik oder Hörbücher zu hören oder die Karten einzusehen. Wichtig ist dafür aber auch die Position der Halterung, da beim Blick aufs Gerät der Straßenverkehr nicht aus den Augen gelassen werden darf.

Vor dem Kauf sollte geschaut werden, wie die Halterung befestigt wird. Etliche Modelle werden mit einem Saugnapf an der Windschutzscheibe befestigt, was sehr einfach ist, jedoch während der Fahrt nur Sinn hat, wenn das Gerät via Stimme bedient wird. Andere Modelle werden ans Armaturenbrett geklebt oder in die Schlitze der Heizung geklemmt.

Cooles Navi

Ein Navi soll nur den Weg weisen? Das stimmt schon, doch darf der Tourenbericht ruhig ein wenig Spaß machen. Es gibt tolle Navis, die schon von Werk an grandiose Stimmen haben. Andere Geräte lassen sich via App pimpen und mit Stimmen beladen. Da kann schon mal der Joker oder ES den Straßenverlauf anpreisen. Oder aber, der Terminator wandelt seinen Kultspruch ein wenig ab.

Besondere Ersatzteile

Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, wirklich praktische und nützliche Geschenke für das jeweilige Auto oder Modellauto zu finden. Wie wäre es mit:

- Sportluftfilter - wird gerne am Auto getüftelt, können Sportluftfilter oder andere Tuningteile optimal sein. Wichtig ist nur, sich vorab zu informieren oder sich selbst sehr gut auszukennen.

- Modellbauteile - ist der Autofan auch ein Modellbaufan, bietet sich frisches Equipment an. Das braucht kein Modell sein, doch lackiert der Fan seine Autos selbst, können sich spezielle Brushsets eignen.

- Ausstattung - auch Sitzbezüge, coole Fußmatten oder andere Ausstattungsteile können geniale Geschenke sein. Diese eignen sich auch für diejenigen, die selbst von Autos wenig Ahnung haben.

- Reinigung - Reinigungsmittel sind keine Ersatzteile, doch wird ein Autofan sicherlich glücklich sein, wenn er neue Lackpflege oder einen speziellen Reiniger für die Felgen bekommt.

Nebenbei gibt es die Geschenkideen, die zwar keine reinen Ersatzteile sind, aber dennoch mit in diesen Bereich fallen: Werkzeuge. Viele Autoliebhaber lieben es, an ihrem Auto zu schrauben, herumzutüfteln und es zu verbessern. Gutes Werkzeug ist da freilich unheimlich wichtig. Diese Geschenkidee passt auch zu Modellautoliebhabern, sofern sie ihre Gefährte gerne verbessern und optimieren.

Abbildung 2: Tolle Ausstattungsgegenstände können den Autofan begeistern.

Fazit - ein Automarkt voller Geschenkideen

Für Autofans gibt es wahrlich viele Geschenke, die manchmal Wissen, oftmals aber nur eine Idee erfordern. Wichtig ist nur, dass sich jeder gut informieren sollte, bevor er echte Ersatz- oder Bauteile für Autos oder Modellwagen verschenkt. Es ist für beide Seiten nicht schön, wenn das überreichte Teil nicht einmal im Geringsten zum genutzten Auto passt. Wer lieber Überraschungen plant, der kann mit Ausstattungsstücken rund ums Auto auftrumpfen oder auch Werkzeuge verschenken.

Bildquellen:

Abbildung 1: @ Joerg-Design (CC0-Lizenz) / pixabay.com

Abbildung 2: @ Toby_Parsons (CC0-Lizenz) / pixabay.com

Verwandte Beiträge