Kennzeichen versenden: So geht es richtig!
Von: Khoi Doan
08.04.2018

Kennzeichen versenden: So geht es richtig!

Jeder, der schon einmal online eingekauft hat, kennt es:

Man wartet sehnsüchtig auf die Kennzeichen, die man online bestellt hat. Die Tage vergehen und dann der Supergau: das Produkt kommt beschädigt an. Jetzt wird es erneut aufwendig für den Kunden: den Händler kontaktieren, eine Rückgabe anfordern, den Versand koordinieren und möglicherweise noch Rückporto zusätzlich zahlen - das ist nicht schön. Doch gerade im Versand von amtlichen Autokennzeichen gibt es Unternehmen, die einige ganz einfache Regeln nicht einhalten können.

Denn auch wenn ein Nummernschild „nur ein Stück Blech“ ist - schief laufen kann viel, wenn man nicht aufpasst.

Häufig werden Kfz-Kennzeichen nur zwischen ein paar Pappe-Bögen gestopft, verklebt und versendet, doch wenn das Kennzeichen dann krumm und schief beim Kunden ankommt, dann ist die Frustration groß. Und all das, weil der Versand nicht durchdacht war und nur auf möglichst geringe Verpackungs- und Versandkosten aus ist.

Nicht so beim KennzeichenKing!

Die erste Hürde ist schon einmal die Wahl des richtigen Lieferunternehmens. Während sich die meisten Händler auf billige Anbieter konzentrieren, bei welchen häufig eine harsche Sub-Unternehmer -Kultur gelebt wird, in welcher Hektik und möglichst effiziente Fahrten mit vollgeladenen Fahrzeugen auf der Tagesordnung stehen hat der King sich bewusst dazu entschieden, nicht auf den Preis zu achten. Unsere Kennzeichen werden ausschliesslich von DHL ausgeliefert, um beste Transportbedingungen und besten Service zu gewährleisten.

Die von uns versendeten Kennzeichen werden besonders sorgfältig und mit größtem Fokus auf Unversehrtheit der Ware verpackt! Statt wie viele andere Betriebe nur ein gerade mal 1cm starkes Päckchen durch den Briefkastenschlitz zu schieben, achtet der King auch auf königlichen Versand!

Obwohl die Kennzeichen nicht einmal annähernd einen Zentimeter stark sind, benutzen wir eine deutlich größere Packung, damit deine Nummernschilder nicht gleich bei der ersten Belastung des Paketes verbogen oder anderweitig beschädigt werden.

Kennzeichen Verpackung

Die robuste und groĂźzĂĽgig geschnittene Verpackung verhindert direkte Krafteinwirkung auf das Kennzeichen, denn selbst wenn der Karton durch Ausseneinwirkung eingedrĂĽckt werden sollte: Deinem Kennzeichen geht es gut, da wir genug Pufferzone im Paket verwenden!

Im Paket erwartet dich neben weiterem FĂĽllmaterial sowie natĂĽrlich des Lieferscheines ein weiteres, kleineres braunes BĂĽndel:

Autokennzeichen in einer sicheren Verpackung

Deine Kennzeichen werden mit größter Sorgfalt in starke Wellpappe eingefalten, sodass leichte Stöße oder Kratzer keine Chance haben, dein Nummernschild zu beschädigen. Dank der ausgemessenen Verpackungsgröße bleibt das Kennzeichen im äusseren Karton ganz genau wo es soll, um es mit einem alten Sprichwort auszudrücken: Sitzt, passt, wackelt nicht und hat Luft!

In der Wellpappe befindet sich dann das amtliche Nummernschild, welches du bestellt hast, und dank unserer sorgfältigen Pack-Methoden aller Wahrscheinlichkeit nach ohne jegliche Mängel durch den Versand.

Kennzeichen ausgepackt in super Qualität erhalten

Und selbst wenn mal etwas schieflaufen sollte: Keine Bange, bitte schreib dem King einfach und er wird das in Windeseile für dich klären! Denn nicht nur der KennzeichenKing sondern auch der Kunde ist König.

Falls du noch nie bei uns bestellt hast, hast du jetzt die Möglichkeit, einer von vielen glĂĽcklichen Kunden zu werden! Bestelle deine Autokennzeichen noch heute. 


Verwandte Beiträge

Wunschkennzeichen: Inspirationen und Ideen
Von: Khoi Doan
13.05.2018

Wunschkennzeichen: Inspirationen und Ideen

Inspirationen für dein Wunschkennzeichen - Kombinationsmöglichkeiten für Nummernschilder aus Vorname, Nachname, Geburtstag und vieles mehr findest du hier.

H-Kennzeichen: Alles Rund um Oldtimerkennzeichen
Von: Michael Schmid
28.05.2018

H-Kennzeichen: Alles Rund um Oldtimerkennzeichen

Oldtimer: Das sind Autos, deren Zulassung mehr als 30 Jahre her ist. Diese können mit einem H-Kennzeichen ausgestattet werden. Der King erklärt die Vorteile und wie man die Kennzeichen bekommt.

ĂśberfĂĽhrungskennzeichen: Das Ausfuhrkennzeichen
Von: Michael Schmid
03.06.2018

ĂśberfĂĽhrungskennzeichen: Das Ausfuhrkennzeichen

Für Überführungen ins Ausland benötigst du ein Überführungskennzeichen. Genauer gesagt handelt es sich um das Ausfuhrkennzeichen. Was das ist und wie du es bekommst erklärt dir der King!

Kurzzeitkennzeichen: Das 5-Tages-Kennzeichen
Von: Michael Schmid
22.05.2018

Kurzzeitkennzeichen: Das 5-Tages-Kennzeichen

Mit Kurzzeitkennzeichen kannst du einfach dein Auto überführen. Was benötigst du für die Zulassung und welchen Kosten kommen auf dich zu? Der King erklärt!